Persoenlichkeit
Sr 2014  19

Verfasst von Rolf Rado
13. August 2018

WAS IST PERSÖNLICHKEITS- ENTWICKLUNG?

Für Persönlichkeitsentwicklung gibt es keine schnelle Wunderlösung – dies ist ein lebenslanger, kontinuierlicher, aber hochinteressanter Prozess. Das Überangebot an Persönlichkeits- und Erfolgstrainings sowie Coachings (fast jeder nennt sich heute Coach) hat zu vielen Missverständnissen geführt. Ein Coaching, ein Seminar oder zwei entsprechende Bücher machen noch nicht glücklich und erfolgreich.

Jeder Mensch hat eine Persönlichkeit, nur warum sollen wir diese entwickeln und vor allem wie? Die Frage nach der erfolgreichen Persönlichkeit ist so

alt wie die Menschheit. Erfolgreiche Menschen schaffen es, ihr inneres Potenzial und ihr äusseres Verhalten in Einklang zu bringen. Erfolgreiche Menschen kennen ihre Stärken, aber auch ihre Grenzen und Schwächen. Alles verändert sich immer schneller, die einzige Konstante ist der Mensch und seine Persönlichkeit.

««DU ALLEINE BIST VERANTWORTLICH FÜR DEIN WOHLERGEHEN UND NIEMAND ANDERES!»»

Persönlichkeitsentwicklung ist einer der wichtigsten Begriffe der Psychologie und hat entsprechend viele Defi nitionen. Grundsätzlich können folgende

Themen und Ziele darin erfasst werden:

  • seine Stärken und Schwächen kennen
  • auf den Stärken aufbauen, mit den Schwächen umgehen und sie managen
  • als Mensch mental stärker und robuster werden
  • flexibler darin werden, mit den Schwierigkeiten des Lebens umzugehen
  • offener werden, ohne uns dadurch verletzlich zu machen
  • ständiges Dazulernen, bestehende Fähigkeiten stärken und/oder neue Fertigkeiten aneignen
  • lernen, Krisen und Probleme zu bewältigen
  • sich selbst immer besser kennenlernen und verstehen
  • effektiver werden und unsere Kräfte sinnvoller einsetzen
  • auf eine gesunde Art unabhängiger von anderen werden

Dies sieht nach einer langen Liste aus – aber keine Bange, Sie müssen nicht alles auf einmal und sofort bewältigen. Es ist wie mit allen anderen

Fertigkeiten – je mehr Werkzeuge wir im Rucksack haben, desto mehr Möglichkeiten haben wir, diese einzusetzen und auf Herausforderungen zu

reagieren. Mit nur einem Werkzeug sieht die Welt so aus wie im Spruch von Paul Watzlawick (österreichisch-amerikanischer

Kommunikationswissenschaftler, Psychotherapeut, Soziologe, Philosoph und Autor): «Wer nur einen Hammer hat, für den sieht alles wie ein

Nagel aus.»

Oft hört man Menschen gegen Persönlichkeitsentwicklung argumentieren: «Ich will mich nicht verstellen, ich will mir treu bleiben, so bin ich nun mal.» Das ist aber nur eine Ausrede der eigenen Faulheit und gegen Veränderung – denn Veränderung erzeugt oft Angst und bedeutet Arbeit –,

und wer sagt schon, dass Arbeit immer Spass macht? Durch Persönlichkeitsentwicklung wird man nicht ein anderer Mensch, sondern man lernt

das Leben besser und souveräner zu meistern. Denn noch immer prägen archaische Triebe grosse Teile des menschlichen Handelns – und das ist in der heutigen Zeit selten von Vorteil.

Hat Persönlichkeits- entwicklung nur Vorteile?

Obwohl die Vorteile der Persönlichkeitsentwicklung aus unserer Sicht bei Weitem überwiegen, möchte ich einen Nachteil nicht unerwähnt lassen:

Wenn Sie sich mit diesem Thema beschäftigen und an sich arbeiten, werden Sie bemerken, dass Ihre Ansprüche an sich und an Ihre Umwelt steigen. Das ist einerseits gut, weil Sie zufriedener und erfolgreicher werden. Andererseits werden Sie merken, dass es viele Menschen gibt, die sich immer wieder über die gleichen Situationen beklagen – aber nicht bereit sind, eine Änderung in Angriff oder angebotene Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das raubt auf die Dauer Energie, denn Sie streben danach, Menschen kennenzulernen, die Sie mental weiterbringen – und solche Personen sind gar nicht immer so leicht zu finden.

Unser Tipp:

Persönlichkeitsentwicklung ist ein lebenslanger Prozess, eine Reise zu kleineren oder grösseren, konkreteren oder weniger konkreten Zielen. Es ist ein spannender Weg, weil es viel zu entdecken gibt und das Leben erfüllter macht. Nehmen Sie ein Thema, das Ihnen wichtig erscheint, und nehmen Sie

locker und entspannt in kleinen Schritten, aber kontinuierlich eine Optimierung in Angriff.